Verwalten Sie Ihre Finanzen

Monat: Februar 2021

Kleider machen Leute - Individueller Look mit hochwertigem Stoff

Kleider machen Leute – Individueller Look mit hochwertigem Stoff

Der Anzug ist ein Teil der Grundausstattung und vermittelt einen professionellen und eleganten Look. Auch, wenn er zu den klassischsten Kleidungsstücken überhaupt gehört, gibt es verschiedene Stilrichtungen und Trends, die bei der Entstehung eines Massanzugs Einfluss nehmen können. Da für jede Gelegenheit der richtige Stoff und der richtige Schnitt gewählt werden sollte, ist es wichtig sich Gedanken über den Zweck zu machen. Hierzu zählt zum Beispiel, ob dieser eher für die Freizeit, für das Business oder doch eher für festliche Anlässe gedacht ist.

Die richtigen Maße für den optimalen Sitz

Um zu gewährleisten, dass der Massanzug perfekt sitzt, ist es besonders wichtig auf Details wie die Sakkolänge und die Ärmellänge, die Schulterpartie und die Brustpartie, den Kragen und das Revers zu achten. Bei der Hose ist vor allem die Länge und der Schnitt entscheidend. Dieser sollte der Figur schmeicheln, jedoch nicht spannen oder rutschen. Die Beinlänge wiederum, variiert nach der Körpergröße und der modischen Vorliebe. Weitgeschnittene Modelle enden am Schuhabsatz, während Slim Fit Varianten auf dem Schuh abschließen. Die dritte Option ist die modische, schmale Passform, die etwas kürzer geschnitten wird. Bei dem Sakko muss der Stoff im Rücken glatt und fliessend sein und darf keine Falten werfen, die Schulternaht muss bündig am Oberarm abschließen. Während die Sakkoärmel an den Handgelenken enden müssen, wird die Sakkolänge durch den eigenen Geschmack bestimmt. Diese individuellen Faktoren werden von ziadelachi.ch selbstverständlich berücksichtigt. Dort erhält man hoch individuelle Anzüge nach Maß.

Die Auswahl der Stoffe, der Farben und der Muster

Wenn der Anzug für die wärmeren Tage bestimmt ist, eignen sich Baumwolle, Seide und Leinen. Während Baumwolle strapazierfähig ist und Feuchtigkeit absorbiert, vermittelt Seide eine Leichtigkeit beim Tragen. Der Vorteil von Leinen ist das kühlende Gefühl auf der Haut, jedoch ist dieser Stoff auch sehr knitteranfällig. Es ist daher sinnvoller ein Mischgewebe aus Leinen und Baumwolle zu wählen.
Soll der Massanzug ausschließlich an kälteren Tagen getragen werden, empfehlen sich Stoffe wie Flanell, Mohair- Wollmischungen und Cashmere- Wollmischungen, sowie auch Cord- Stoffe und Tweed- Stoffe.
Schurwolle ist bei einem Massanzug für das ganze Jahr empfehlenswert. Sie ist wärmeisolierend und atmungsaktiv, temperaturausgleichend, wasserabweisend und die Feuchtigkeit wird schnell nach außen transportiert.
Während die Farbe Beige ideal für die Freizeit und das Business ist, ist Blau eine klare Farbe für das Business. Schwarz eignet sich für festliche Anlässe und Abendveranstaltungen. Grau ist eine ideale Alternative zu Schwarz oder Blau.
Glencheck ist ein feines Karomuster, das in verschiedenen Farben ausgeführt wird und als Klassiker einen raffinierten und formellen Hauch verleiht. Die Nadelstreifen hingegen sind besonders elegant und unterstreichen die Persönlichkeit und das Stilbewusstsein.

Knöpfe

Hier wird unterschieden zwischen Einreiher und Zweireiher. Während bei dem sportlichen Zweireiher mit schmaler Taille alle Knöpfe zu sein müssen, darf bei dem eleganten Einreiher ein Knopf geöffnet sein.

Weiteres erfahren Sie hier oder indem Sie sich diesen Beitrag durchlesen.

Online Befragung

Gründe & Ziele der Kundenbefragung

Ob um die Kundenzufriedenheit zu messen, die Markenbekanntheit zu steigern oder um einen Überblick zur Produktqualität zu erhalten, eine Kundenbefragung Online ist eine einfache sowie effiziente Methode um gezielt Informationen zu erhalten und auszuwerten.

Arbeit

Durch Online-Befragungen ist es einfacher denn je an die Gedanken eines Kunden zu kommen. Schnelle und effiziente Auswertungen durch einfachen Kontakt.

Wie bereits oben erwähnt, können also gezielt Informationen eingeholt werden. Wichtig hierbei ist allerdings, die richte Auswahl der Art der Befragung, sowie die Erstellung der zielgerichteten Fragen. Eine falsche Formulierung kann nämlich schnell zu falschen Ergebnissen führen, die nicht zielführend sind. Beispielfragen zur Umfrage wegen Umsatzrückgänge wären:

  • Sind Sie mit dem Produkt zufrieden?
  • Weshalb haben Sie den Support angefragt, oder
  • Waren Sie mit dem Service zufrieden?

Mehr hierzu können Sie unter folgendem Beitrag erfahren:

Unzufriedenheiten und Schwachstellen aufdecken

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén